Tapastour

Lade Karte ...

Große Karte in neuem Fenster…

Dauer: Ca. 2½ Stunden
(inkl. ca. 30 Min. Einweisung/Fahrtraining)

Preise: Montag 60€
Freitag/Samstag/Sonntag 70€
(je pro Person inkl. 19% gesetzl. MwSt.)

Ermäßigungen: Gruppenrabatt gibt es bei Schlemmertouren nicht, da es sich schon um ein Kombiangebot handelt

Termine: Für diese Tour ganz unten im Kalender, Termine für alle Touren hier…


Superlecker und reichlich…

Bei unserer Tapastour in Kombination mit dem Restaurant „Finca„, nahe der Gilde-Parkbühne, sind wir größtenteils abseits des Straßenverkehrs untawex :-)


Beschreibung: Zuerst geht es an der Westseite des Maschsee entlang – wir fahren vom Aspria aus Richtung Waldhausen, ein wenig durchs Grüne und auf der „Korkenzieherbrücke“ über den Südschnellweg nach Döhren.

Von dort weiter um die Leineinsel herum, an den Ricklinger Kiesteichen vorbei und am Gauetwater (neben Leine und Ihme übrigens der dritte „Fluss“ in Hannover) wieder Richtung Stadion…


Kulinarisches: Nach der Tour genießen wir in geselliger Runde hausgemachte Tapas und eine Auswahl mediterraner Hauptspeisen – jeder nimmt sich, was er mag – sowie ein kühles San Miguel oder einen lecker Vino (alternativ AFG, zwei Getränke sind im Paketpreis enthalten).

karte-finca-tapastour


Platzreservierung ist immer erforderlich – bitte entweder via Buchungsformular bei den Terminen, oder eine kurze Nachricht per Kontaktformular bzw. direkte Email an info@eco4drive.net mit Datum, der gewünschten Tour, Anzahl der Teilnehmer und einer Mobiltelefonnummer – Antwort kommt in der Regel innerhalb von wenigen Stunden…

Einweisung und Fahrtrainingunsere coolen Melon Helme leihweise auf Wunsch, sowie eine Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteiligung für eventuelle Schäden bei Dritten sind bei uns immer im Preis enthalten.

Eine Vollkaskoversicherung mit einer Reduzierung des Eigenanteils auf 150€ für selbst verursachte Schäden am „eigenen“ Segway kann gegen Aufpreis von 5€ pro Person und Tour optional abgeschlossen werden.

Individuelle Touren (also ohne „fremde“ Mitfahrer) sind an (beinahe) allen Wochentagen und zu (fast) jeder Tageszeit mit grundsätzlich (nahezu) beliebiger Teilnehmerzahl und ggfs. abweichendem Start/Ziel machbar :-)
Anfragen dazu werden nach Aufwand kalkuliert, es kann also ein anderer Preis als bei den regulären Touren herauskommen…


Viva eco4drive!