Die Braut, die sich was traut!

So heißt ein Spiel, dass Radio FFN gemeinsam mit SAT1 Regional 17:30 veranstaltet: Zwei Brautpaare spielen um eine Traumhochzeit im Wert von 10.000€!

Die beiden Bräute, Nicole und Judith, müssen versuchen, ohne einen Cent in der Tasche innerhalb von 12 Tagen so weit wie möglich zu reisen (beide waren mittlerweile in Neuseeland!), während ihre Bräutigame hier in Niedersachsen gegeneinander verschiedene Aktionen spielen um die Reisekasse der jeweiligen „Herz-Dame“ zu füllen.

Heute vormittag stand bei strahlendem Sonnenschein in Helmstedt für die Bräutigame, Sven und Dirk, ein Segway-Parcours auf dem Programm, den wir ausrichten durften. FFN-Morgenmän Franky und Sarah aus Niedersachsens lustigster Morningshow waren auch mit vor Ort und haben für Stimmung gesorgt.

Beide Bräutigame sind zwar Motorradfahrer, haben aber noch nie auf dem Segway gestanden. Die Einweisung durch unsere mitgebrachten Coaches Charly und Madita erfolgte knackig kurz und dann gings auch schon los im Geschicklichkeitsparcour: Dieser wies durch das Gefälle des Helmstadter Marktplatzes eine ganz besondere Schwierigkeit auf, aber jeder der beiden hat eine für Anfänger ganz außergewöhnlich gute Runde hingelegt!

Am Ende hatte dann Sven die Nase vorn, Dirk ist leider die umgefallene Voltigierstange zum Verhängnis geworden… Trotzdem Respekt vor der klasse Leistung!

 

 

 

 

 

 

 

Hier die Links zur Aktion:

http://www.ffn.de/aktuell/die-braut-die-sich-traut.html

http://www.hannover.1730sat1.de/die-braut-die-sich-was-traut.html